Navigation
Malteser Timmendorfer Strand

Presse

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihre Fragen und beantworten sie gerne - telefonisch, per E-Mail oder auch im direkten Gespräch bei uns oder Ihnen.

Ihre Ansprechpartnerin für Medien-Anfragen

Stefanie Langos
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (040) 20 94 08 - 18
E-Mail senden

31.07.2013

Malteser Hausnotruf ab sofort noch unkomplizierter

Jetzt geht es noch unkomplizierter: War der Malteser Hausnotruf bisher nur in Verbindung mit einem Festnetz-Telefonanschluss möglich, gibt es ab sofort auch die Möglichkeit, das System auch ohne die übliche ...


29.07.2013

Malteser trauern um Alt-Erzbischof Ludwig Averkamp

Der Hamburger Alt-Erzbischof Ludwig Averkamp ist tot. Er starb am heutigen Montagmorgen im Alter von 86 Jahren in Hamburg. Averkamp war von 1995 bis 2002 der erste Erzbischof des wiedererrichteten Erzbistums ...


27.06.2013

Einfach eine tolle Gemeinschaft

Schürfwunden, Kreislaufprobleme, Alkoholvergiftungen: die Malteser Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort. Sie sind die ersten, die den Betroffenen Hilfe leisten. Wo viele Menschen ...


14.03.2013

Malteser begrüßen Papst Franziskus - Name ist grandiose Botschaft für die Armen

Dr. Constantin von Brandenstein-Zeppelin, ehrenamtlicher Präsident des Malteser Hilfsdienstes, zur Wahl des neuen Oberhauptes der katholischen Kirche: "Von Herzen begrüßen die Malteser Papst Franziskus! Wir ...


08.03.2013

Malteser Jugend mit vollen Terminplanern

Schwerin/Timmendorfer Strand. Pfingstlager, Balu und Du-Aktionstag, Wettbewerb der Schulsanitätsdienste, 72-Stunden-Aktion, neue Facebook-Aktivitäten und und und… Das Malteser Jugend Jahr 2013 wird alles andere ...


08.03.2013

Malteser Jugend mit vollen Terminplanern

Pfingstlager, Balu und Du-Aktionstag, Wettbewerb der Hamburger Schulsanitätsdienste, 72-Stunden-Aktion, neue Facebook-Aktivitäten und und und… Das Malteser Jugend Jahr 2013 wird alles andere als langweilig ...


15.02.2013

Den Ernstfall proben: 22 Malteser lernten in Niendorf/Ostsee, Verletzungen realistisch darzustellen

Auf den ersten Blick bot sich ein besorgniserregender Anblick: Blut, Verbrennungen, offene Wunden, schwere Verletzungen. Und das war gut so. Denn die Realistische Notfall- und Unfalldarstellung (kurz: RUD) lebt ...


Treffer 127 bis 133 von 143

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE97 37 0601 2012 0122 4248  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7